Raum am Schlosspark

Untertitel

Highlights im Frauenjahr
Weiblichkeit zelebrieren - Potenzial natürlich leben - Beziehung und Kommunikation - Zyklen der Frau - Frei RAUM für mich

Frei RAUM für mich

Die Frau ist das Herz der Familie. Wenn es ihr gut geht, geht es der ganzen Familie gut. Sie ist das aufnehmende Prinzip und so nimmt sie auf, beobachtet, sieht und wertschätzt ihr ganzes Umfeld. Doch wer tut das für sie. Hausfrau und Mutter sein heißt nicht, dass wir den ganzen Morgen nur rumsitzen und nichts tun. Dieser Donnerstag Morgen ist euch wundervollen Frauen gewidmet, die ihr für euer Umfeld quasi rund um die Uhr aktiv seid, euch aber selbst dabei vergesst. Lasst uns damit beginnen, auch für euch gut zu sorgen. Ihr könnt Techniken lernen und Methoden kennen lernen, die euch helfen, euch in eurem Alltag selbst zu spüren. Lernt eure Bedürfnisse wie inneren Anteile und Antreiber kennen und integrieren. Lasst diese Bedürfnisse nicht immer hinten runterfallen, weil gerade so viel los ist. Sondern lebt es über die Selbstfürsorge wirklich vor wie es geht: das Authentisch-Sein. Dieser Donnerstag Morgen kann dein Zeitfenster sein, um deine aktuellen Themen zu sortieren, anzuschauen oder loszulassen,… was es eben gerade braucht. Es erwarten dich eine Vielzahl an verschiedenen Techniken und auch verschiedene Anbieterinnen immer mit der Ausrichtung, den aktuellen Prozessen Raum zu geben. Denn du Selbst bist die Frau deines Lebens ... und mit dieser Beziehung zu uns selbst fangen wir an. Jeder Donnerstag ist in sich abgeschlossen. Du wählst dir also das Thema und den Donnerstag aus, der dich neugierig macht. Solange Plätze frei sind, bist du auch kurzentschlossen herzlich willkommen. Wir freuen uns auf dich und eine leichte inspirierende Begegnung und Arbeit mit dir in einer kleinen Frauengruppe im geschützten Raum.

 

Anbieterinnen: Tara Fuchs, Simone Weber, Ute Grünhagen, Valeria Henzler, Ulrike Häußler, Heike Steinbrenner und Katharina Zimmermann

Termin: Donnerstags morgens von 9.30-11.30 Uhr 

Kostenbeitrag: 30€


Themen:

  • 14.11.19 Stress loslassen und neue Energie tanken: In zwei genussvollen Stunden mit einfachen Körperübungen aus den Basics des tibetischen               Zapchen Somatics und sanften Shiatsu- Meridian-Dehnübungen, kannst du dich auf einzigartige Weise wieder mit dir selbst verbinden und               Körper, Seele und Geist in Harmonie bringen. Unterstützend helfen dir Meditationen dich zu entspannen und in deine Mitte zu kommen.
  • 21.11.19 EFT- Emotionale Freiheits Technik
  • 28.11.19 Aroma Yoga
  • 05.12.19 Die 4 apokalyptischen Reiter


Tandava - Kann unser Körper dem Raum gleich werden?


Die Yoga -Praxis der Yoginis aus Kashmir entführt in ein fließendes Körpergefühl von Weite und Stille, Geborgenheit und Präsenz.

Diese fließende Yoga -Praxis gleicht einem Tanz, welcher in seiner unglaublichen Entdeckung der Langsamkeit an den Berührungspunkt von Bewegung und Stille, Absolutem und Relativem führt. Hingegeben in diesem Zustand tanzt der Raum den Körper, heben sich mühelos die Glieder. Das kontinuierliche Fließen von Atem und Körper erinnern jede Zelle an ihre ureigene Räumlichkeit. Jede Bewegung wird aus dem Moment geboren. Aus dem Nichts erscheinend. In das Nichts zurücktauchend.

Ein wundervoll weiblicher und kraftvoller Weg, der das Körpergewebe aufatmen lässt und alte emotionale Erinnerungen in einem Seufzer dem Raum übergibt.


Auf Spendenbasis

Nächsten Termine: 17.11.19 // 15.12.19 jeweils um 19 Uhr

Lebe dein Potential

Die Kraft des persönlichen Grundtons


Jeder Mensch ist ein klingendes Wesen. Unsere Stimme ist Ausdruck unseres inneren Wesens und einzigartig wie ein Fingerabdruck. Je nach emotionaler Verfassung klingen über den individuellen Klang der Stimme verschiedene Töne nach außen und können von unserem Gegenüber wahrgenommen werden – z. B. Freude, Trauer, Angst, Wut, Empathie.

Leider manifestieren sich im Sturm des Lebens manchmal negative Emotionen so stark, dass zuerst die Seele, dann der Körper und die Gesundheit in Mitleidenschaft gezogen werden.

Jeder Mensch hat eine natürliche tief verborgene Kraft in sich welche die entstandenen Disharmonien wieder ins Gleichgewicht bringen kann oder schon gar nicht entstehen lassen. Es ist Kraft des persönlichen Grundtons - der Eigenschwingung des Menschen die uns in das universelle Geschehen einbindet und uns auf das Leben einstimmt für das wir eigentlich bestimmt sind. Dieser Ton sollte in unserem emotionalen Orchester den Ton angeben, damit die Symphonie des Menschen harmonisch klingt.


Der persönliche Grundton:

  1. ist der Ton den jeder Mensch von Geburt an mit sich bringt
  2. er gibt die Tonart vor, auf die der Mensch gestimmt ist
  3. Es ist der Wesenskern mit dem ich  mich identifiziere
  4. In ihm liegen Ruhe, Entspannung, Leichtigkeit
  5. Er birgt meine Talente, Fähigkeiten, Vorlieben und Schwächen
  6. ist der Schlüssel zu einem erfüllten Leben und zu meinem Potential
  7. ist der Ton der Gesundheit, wenn wir ihn leben oder uns nach einer Erkrankung oder emotionalen Verstimmungen wieder auf uns selbst einstimmen

 

Durch Frequenzmessung der Sprechstimme und anschließendem Gespräch ist der Grundton feststellbar und die Kräfte des Tones können besprochen werden. Durch Tönen und spezielle Stimmübungen mit der persönlichen Frequenz besteht die Möglichkeit sich selbst auf sich einzustimmen, damit die eigene Symphonie des Lebens wieder harmonisch klingen kann.


Termin: nach Vereinbarung

Trainerin: Birgit Benson

Preis: 300 €

Ich bin Ich  - Die Frau meines Lebens !

Eine erlebnisreiche Entdeckungsreise zu sich selbst. Was macht mich im Kern des Seins aus? Wie schütze ich mich und meine Bedürfnisse?

Achtsam und liebevoll mit sich selbst und den eigenen Wünschen und Bedürfnissen umgehen, die eigenen Kraftquellen entdecken, wieder in Bewegung kommen, das Selbst-Bewusst-Sein und die Selbst-Wirksamkeit stärken. Ein kraftvolles JA zum eigenen pulsierenden Lebensweg, zum würdevollen Frau-Sein sagen!

Das Seminar richtet sich an alle Frauen, die (wieder) in sich wohnen, sich in ihrer Haut geborgen, kraftvoll und wohl fühl wollen. Die Arbeit an sich selbst und der Austausch in der Gruppe bietet in einem geschützten Raum nicht nur Wachstumsimpulse, sondern auch andere Perspektiven und die Möglichkeit, Neues auszuprobieren. Mehr Informationen finden Sie hier: Kurs Ich Bin Ich


Nächster Starttermin: 22.01.2020 

Kurstermine: 6 Termine à 1,5 Stunden + 1 Termin à 2.5 Stunden
22.01.20, 29.01.20, 5.02.20, 13.02.20, 19.02.20, 29.02.20 von 19.15-20.45 Uhr und 4.03.20 von 19.15 bis ca. 21.45 Uhr

Kursbeitrag: 150€ (im Preis enthalten sind 12 Stunden Seminar, kreatives Material und 1 kostenlose individuelle Nachholstunde wenn verhindert)

Kursleiterin: Natasja Staelens

Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

In diesem Seminar werden Sie zunächst mit Hilfe von Entspannungs- und Bewegungsübungen sowohl innen, als auch an ausgesucht schönen Naturplätzen zu Ruhe und neuer Energie gelangen. Dies stellt die Grundlage dar, um Zugang zu Ihrer Intuition zu gewinnen und zu erkennen, was Ihnen im Leben wirklich wichtig ist und was Ihr Herz vor Freude hüpfen lässt. Außerdem erkennen Sie, was Sie bisher gehindert hat Ihre Träume konsequent zu verwirklichen und was Sie in Zukunft daran ändern wollen/können. Gemeinsam werden wir Ihre Ressourcen und Kraftquellen aufspüren und stärken, so dass Sie mit Mut und Zuversicht Ihren eigenen Herzensweg gehen können.
Unterstützende und kraftvolle Übungen / Methoden bringen Sie näher zu sich und Ihrem Lebenstraum, wie z.B. • Reflexion / Klarheit der eigenen Lebens-Träume • Innere Antreiber, Einstellungen und Werte • Klarheit über bisherige Umsetzungs-Verhinderer • Entspannungsmethoden, da man entspannt einen besseren Zugang zu sich und seinen Träumen findet: - Achtsamkeitstraining und Fantasiereisen
- Atem-Übungen / -Meditationen - Sanftes und rückenschonendes Yoga und Qi Gong • Natur-Coaching-Übungen • Ressourcenübungen mit Hilfe von kreativen systemischen Methoden • Entwickeln Ihrer persönlichen Umsetzungs-Strategie • Planung der ersten Schritte in Richtung Ihrer Vision
Intensiv-Seminar mit max. 6 Teilnehmerinnen. Dieses Seminar ist ein Baustein aus einer bunten Veranstaltungsreihe "Frauenjahr 2019".

Termin: 28.-29.03.2020
Trainerin: Claudia Steudle
Kostenbeitrag: 260 Euro
Ich Bin Ich -  Rendezvous


In dieser Reihe von Workshops nehmen wir uns jeden Monat die Zeit, sich einem bestimmten Thema zuzuwenden. Im geschützten Rahmen gehen Sie auf Entdeckungsreise und richten dabei die volle Aufmerksamkeit auf das eigene Erleben, Wahrnehmen und Fühlen zu diesem Thema. Experimentieren mit Haltungen und Bewegungen, mit Klängen und Gestaltungen und dabei der eigenen Intuition und inneren Stimme folgen. Erleben und Hineinspüren, andere Perspektiven bekommen oder bestimmte Muster aufdecken und neue Handlungsmöglichkeiten entdecken.


Kommen Sie unverbindlich vorbei und erleben Sie wie diese Workshops aufgebaut sind und bekommen Sie einen Einblick in die Kreative Leibtherapie / Tanztherapie. Sie brauchen sich nicht für die ganze Reihe entscheiden, sondern können sich für jeden Rendezvous einzelnen entscheiden. Weitere Infos zur Reihe auf der Seite Ich Bin Ich Rendezvous. 


Die Themen der Seminare an den jeweiligen Terminen:

  • 27.11.2019: In-Sich-Wohnen
  • 24.01.2020: My Body is my Home
  • 28.02.2020: Eigen-Sinn
  • 27.03.2020: Innere Kraft
  • 17.04.2020: Grenzen Setzen
  • 15.05.2020: Freude
  • 10.07.2020: Leidenschaft / Hingabe
  • 07.08.2020: Freiheit
  • 09.10.2020: Würde
  • 06.11.2020: Geborgenheit
  • 04.12.2020: Liebe / Selbstliebe

Uhrzeit: jeweils von 19.00 bis 20.30 Uhr
Seminargebühr: 15,-€ pro Seminar (Eine Anmeldung ist bis 5 Tage vor dem Seminar erforderlich.)

Trainerin: Natasja Staelens