Raum am Schlosspark

Untertitel

Energiearbeit
Sie sind neugierig auf Energie Arbeit? Hier Stellen sich die Anbieter mit Ihrer/en Methode/n vor. Grundsätzlich gilt für alles Angebote: Es werden keine Diagnosen oder Heilversprechen gegeben. Die Energiearbeit dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker.

Access Bars® 

Access Bars®  bestehen aus 32 Energiepunkten -oder linien, die um den Kopf herum und durch ihn hindurch fließen. Sie enthalten die elektromagnetische Entsprechung oder Ladung aller Glaubenssätze, Gewohnheiten und Begrenzungen zu all unseren Lebensbereichen.

Es gibt Bars für Heilung, Körper, Wahrnehmung, Alter, Kreativität, Kontrolle usw., um nur einige zu nennen...

Durch sanftes Berühren werden die Bars aktiviert und entladen sich. Auf die gestressten Gehirnareale wirkt es wie ein Reset - Knopf, der das System neu startet. Dies schafft Freiraum für Veränderung und neue Wahlmöglichkeiten.

Was bewirkt eine Access Bars-Anwendung?

Die Access Bars sind elektromagnetisch geladene Punkte und Linien am Kopf. Diese haben Verbindung zu unserem Gehirn, wo alles gespeichert ist.

Alles, was wir in unserem Leben gehört, gesehen und erlebt haben, was uns geprägt hat durch Familie, Schule, Freunde, Religion, Nationalität, Medien, Beruf und gesellschaftliche Normen, schafft uns ein Bild der „sogenannten Normalität“.

Oft führen diese eingeschränkten Sichtweisen und Verhaltensweisen zu inneren Spannungen, Krankheiten und Konflikten.


Anwenderin: Arzu Bilir

Aufrichtung

Die Aufrichtung ist eine sofort sichtbare- und erfolgreiche geistige Heilung, sie wird nur einmal durchgeführt. Diese Heilinitiation manifestiert sich in Sekundenschnelle, schmerzfrei und ohne Berührung und ist dauerhaft haltbar. Durch die Kraft des universellen Geistes werden Urkonflikte auf der Ursachenebene gelöst. Körper, Geist und Seele werden durch die Aufrichtung wieder eine harmonische Einheit. Das Ergebnis ist sofort sichtbar - ein gerades Becken, angepasste Schulterblätter, ausgeglichene Beinlängen, und eine aufgerichtete, gerade Wirbelsäule.

Die Aufrichtung ist die wichtigste Hilfe bei Beschwerden jeglicher Art, da alle Steuerhauptzentren und die Organversorgung an der Wirbelsäule hängen. So können Rückenbeschwerden, Skoliosen, Migräne, Verspannungen, Gelenksbeschwerden und Organerkrankungen positiv behandelt werden.

Nach der Aufrichtung ist ein freier Energiefluss durch den Körper möglich, da Ursachenblockaden gelöst sind. Nirgendwo zeigen sich die Regenerationskraft und Selbstheilungskräfte des Körpers so deutlich wie nach der Aufrichtung, soweit es der freie Wille des Menschen zulässt.


Anwender: Roland Paulus

Bowtech

Bowtech wurde vor ca.60 Jahren von einem Australier Tom Bowen entwickelt. Es ist eine eigenständige, ganzheitliche, sanfte Muskel- und Bindegewebstechnik, die den körpereigenen Selbstheilungsprozess aktiviert. Der Therapeut arbeitet mit sehr sanften Grifffolgen über Muskeln, Bändern, Sehnen, Gelenken, Nerven und Faszien. Damit der Körper die Signale der Griffe verarbeiten kann, lässt der Therapeut den Patienten nach jeder Sequenz ca. 2 Minuten ruhen.


Anwenderin: Lisa Lippuner

Energetisch-mediales Arbeiten


Ich bin hellsichtig und hellhörig und biete meine energetische Unterstützung zu deinen individuellen Themen an. Hierzu schaue ich in deiner Aura nach Blockaden und reinige die Aura. Mit einer gereinigten Aura ist es einfacher, sich einzulassen z.B. bei Kinderwunsch. Wenn ein Kind zur Welt kommen möchte und sich die Seele die Eltern schon ausgesucht hat, wird sie sich mir während der Aurareinigung zeigen und ich kann mit ihr Kontakt aufnehmen. In manchen Fällen ist es so, dass zuerst noch Auflösungsarbeit, z.B. nach einer Fehlgeburt, geleistet werden muss, bevor die Seele sich endgültig für ein Elternpaar entscheidet. Ich bekomme dazu Anweisungen von den Seelen oder auch von den feinstofflichen Wesen (Engel und andere) und gebe diese dann direkt weiter. Da ich viele Jahre als Arzthelferin in der Gynäkologie tätig war, kann ich mich in diesen empfindsamen Bereich gut einfühlen und es entsteht ein guter Ausgleich zwischen praktischem Wissen und energetischer Arbeit.  


energetisch-mediale Aurareinigung
Seelenraum Reinigung // Energiemassage – „Engelenergiemassage“ // Engel & Co. // Energetische Wirbelsäulenaufrichtung // Energetische Hilfe bei Kinderwunsch // spirituell-mediale Familienaufstellung

Preise werden nach Aufwand & Dauer im Vorgespräch vereinbart.

Ich bin etwa einmal im Monat im Raum am Schlosspark tätig. Die nächsten Termine sind möglich am : 02.10.19 // 25.11.19 // 18.12.19


Anwenderin: Silvia von Lienen

Harmonyum

Harmonyum ist eine sanfte und äußerst wirksame Methode zur Selbstheilung und Verbesserung der Lebensqualität in allen Bereichen. Diese Form der Therapie aktiviert die natürlichen Selbstheilungskräfte des Menschen und fördert die Gesundheit auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene.

Die Harmonyum Therapie wurde von Dr. Joseph Michael Levry aus der Wissenschaft der Universellen Kabbalah entwickelt, welche lehrt, dass alle Erkrankungen und Schwächen aus einem Ungleichgewicht im physischen Körper resultieren. Die Samen hierfür werden durch negative Gedankenmuster, Gefühle und ungesunde Gewohnheiten gelegt, die sich zunächst im feinstofflichen oder spirituellen Körper manifestieren und auf Dauer im physischen Körper Krankheitssymptome entstehen lassen.


Anwenderin: Ingrid Leuck

Reiki

[re:ki] (jap.レイキ/霊気, dt. etwa „spirituelles/geistiges Qi“) ist ein Wort, das von Mikao Usui aus den japanischen Wörtern rei (Geist, Seele) und ki(Lebensenergie) gebildet wurde und als „universelle oder universale Lebensenergie" übersetzt wird. Reiki wirkt als eine „Energie“, die in allem, was lebt, vorhanden ist. Das Ki im Wort Reiki entspricht konzeptuell in etwa dem chinesischen Qi (Chi) und dem hinduistischen Prana.

Reiki fließt bei der Behandlung dorthin, wo es benötigt wird, deshalb ist eine Diagnose für die Behandlung nicht erforderlich ist. Eine Diagnose wird durch die Behandlung auch nicht gestellt. Die Reiki-Behandlung erfolgt üblicherweise durch Auflegen der Hände. 


Anwender/in: Lisa Lipuner, Roland Paulus

Schamanisches Ritual

Heil-, Schutz- & Seelenarbeit


  • Schamanisches Ritual: schädliche Verbindungen trennen
  • Schamanisches Ritual: Herzenswünsche
  • Schamanisches Ritual: Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Termine können am 24.11. von 9-13 Uhr vereinbart werden.

Anwender: Sascha Ihle

THEKI

ist eine Heil und Bewusstseinsmethode die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Quantenphysik und Neurobiologie basiert, vereint mit jahrtausendealtem Wissen.

Es wird die Theta-Frequenz des Gehirns genutzt, wodurch der Zugang zum Unterbewusstsein mit Leichtigkeit gewährt wird.

In Quantensprüngen können behindernde Muster, vor allem traumatische Erlebnisse samt den zugehörigen Glaubenssätzen und Gefühlen endlich langfristig transformiert werden und neue positive Überzeugungen und Programme werden angelegt.

Beispiele Wirkungsbereiche von THEKI

Allergien, Ängste & Phobien, Burnout, Schlafstörungen, Stress & Überforderung, Depressionen, Süchte & Zwangshandlungen, Gewichtsprobleme, Beziehungsprobleme, Sexuelle Probleme, Traumen, Mangelndes Urvertrauen, Mangelndes Selbstvertrauen, Lernprobleme, Finanzen uvm.


Anwender: Roland Paulus